Kategorie Hamburg: Tilman Jäckle hat dieses wunderbare Foto eingereicht. Titel „Langzeit Hafen Hamburg“.
Kategorie Hamburg: Tilman Jäckle hat dieses wunderbare Foto eingereicht. Titel „Langzeit Hafen Hamburg“.
  • Kategorie Hamburg: Tilman Jäckle hat dieses wunderbare Foto eingereicht. Titel „Langzeit Hafen Hamburg“.
  • Foto: Tilman Jäckle

So sehen Sieger aus: Foto-Kunst im Flugmodus

Spektakulär, ungewöhnlich, beeindruckend – immer mehr Fotografen nutzen Drohnen, um Perspektiven zu zeigen, die zuvor verborgen geblieben sind. So wie die Aufnahmen, die Sie hier sehen. Es sind die Gewinnerbilder des Drohnen-Fotowettbewerbs 2022 von helden.de. Die Gewinner wurden mit dem „Drone Talent Award“ ausgezeichnet.

Etwa 2500 Drohnen-Piloten haben Fotos eingeschickt, die von einer Jury bewertet wurden, in der auch MOPO-Fotograf und Drohnen-Experte Patrick Sun saß. Sein Fazit: „Durchweg waren die Einsendungen von sehr guter Qualität. Es ist mir schwergefallen, hier ein abgestuftes Votum abzugeben.“

Fotowettbewerb: Die besten Drohnen-Bilder

Ähnlich sieht es Jury-Vorsitzender Samuel Zuder: „Minimale Kleinigkeiten haben den Ausschlag gegeben.“ In sechs Kategorien, darunter das beste Hamburg-Foto, wurden Sieger ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren: Wettbewerb: Das sind die schönsten Hamburg-Motive unserer Leser!

Aus Hamburg überzeugte Tilman Jäckle. „Die Nachtaufnahme vom Waltershofer Hafen hat mich überzeugt“, sagt Sun. „Es ist nicht nur technisch perfekt, sondern es stellt die Industrialisierung des Hafens auf eindrucksvolle Weise dar.“ 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp