x
x
x
Tobias Lucht steht vor dem Gebäude der Arche in Jenfeld.
  • Tobias Lucht ist der Leiter der Arche. Hier steht er vor der Einrichtung in Jenfeld.
  • Foto: Patrick Sun

paidSkiferien-Debatte: „Die meisten unserer Familien waren noch nie gemeinsam im Urlaub“

Braucht Hamburg neue Ferienzeiten? Diesen Vorschlag hat Hamburgs Zweite Bürgermeisterin in der MOPO gemacht. Grünen-Politikerin Katharina Fegebank regt eine Reform an, die vor allem ärmeren Familien helfen soll, die Ferien zu genießen: eine Woche im März, zwei Wochen im Mai. Unterstützung für die Idee bekommt sie von Tobias Lucht. Der Leiter der Arche weiß, wie sich Familien fühlen, die nicht genug Geld für Urlaub haben und die freien Tage in Hamburg verbringen müssen.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp