• An bestimmten belebten Plätzen darf kein Feuerwerk gezündet werden.
  • Foto: dpa

Silvester in Hamburg (fast) ohne Raketen und Böller – finden Sie das richtig?

Nun ist es offiziell: Silvester wird wieder leiser. Der Verkauf von Böllern und Feuerwerk wird bundesweit verboten. Das hatten Bund und Länder am Donnerstag beschlossen. Auch wer schon Raketen und Böller hat, soll an bestimmten belebten Plätzen darauf verzichten müssen. Vom Raketen-Zünden wird generell abgeraten, um Belastungen der Kliniken durch Verletzte zu vermeiden.

Die Reaktionen auf das Verbot sind gemischt: Während unter anderem Tier- und Umweltschützer sich über die Abwesenheit der lauten Böller freuen, fällt damit für andere eine beliebte Silvestertradition erneut ins Wasser.

Und wie finden Sie das? Stimmen Sie hier ab!

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp