• Ganz schön offenherzig zeigt sich Moderatorin Barbara Schöneberger in der Badewanne.
  • Foto: Instagram/Barbara Schöneberger

Sexy Neujahrsgrüße: Barbara Schöneberger badet halbnackt – Til Schweiger gefällt’s

Na, wer würde hier nicht gerne einmal mit in der Badewanne planschen? Halbnackt und nur mit Schaum bedeckt posiert Moderatorin Barbara Schöneberger (45) für ihre Neujahrsgrüße, die sie per Instagram verbreitet. Nicht nur ihre Fans finden den sexy Schnappschuss top, auch Schauspieler Til Schweiger (56) gefällt die Schöneberger in der Badewanne. 

Die Haare lässig zum Dutt getüddelt, Handy am Ohr und ein lässiges Peace-Zeichen in die Kamera gestreckt – so erholt sich also Deutschlands schlagfertigste TV-Lady im heimischen Badezimmer.

Schönebergers Badewannen-Foto gefällt den Followern

Leider nicht wirklich, denn der Schnappschuss, unter den Schöneberger ganz schlicht schreibt: „Gutes Neues Jahr“, ist nicht privat. Wie zu sehen ist, wuseln hinter ihr noch zwei Menschen herum. Das Ganze ist beruflich, das Foto am Rande von Werbe-Dreharbeiten für den Elektro-Riesen Media Markt entstanden. 

Die Follower der 45-jährigen TV-Rakete finden den leicht anrüchigen aber auch humorvollen Schnappschuss super und kommentieren ganz fleißig, so heißt es dort: „Das ist ja geil Barbara“ oder „Happy New Year, Traumfrau“. 

Das hier könnte Sie auch interessieren:Helene oder Barbara? Robbie Williams: „Ich kann mich nicht entscheiden“

Hamburger Til Schweiger: Er feiert das Schöneberger-Foto

Auch Schauspiel-Ikone Til Schweiger scheint die halbnackte TV-Kollegin gut zu finden. Er kommentiert unter dem Foto mit einem lachenden Smiley und einem Emoji von einer Hand, das so viel heißen soll wie „super“ oder „toll“. 

Im Video: Verona Pooth zeigt viel nackte Haut

Dass die Moderatorin kein Problem damit hat, sich auszuziehen, hat sie bereits in der Vergangenheit öfter bewiesen. So sprang sie erst vor Kurzem für ein Shooting knapp bekleidet ins Wasser. 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp