x
x
x
Eine junge Frau in rotem Badeanzug schwimmt im Freibad (Symbolbild).
  • Eine junge Frau schwimmt im Freibad (Symbolbild).
  • Foto: IMAGO / Petra Schneider

paidSexuelle Belästigung im Schwimmbad: Die meisten Fälle gab es in Eppendorf

In Hamburgs Schwimmbädern und Saunen gab es in diesem Jahr bereits zehn Mal Fälle von sexueller Belästigung. Zum Vergleich: Im vorigen Jahr waren es insgesamt 16 Fälle. Das hat eine Anfrage der Linksfraktion ergeben – sie vermutet, dass die Dunkelziffer deutlich höher liegt. In welchen Bädern es zu den Vorfällen kam und wie der Betreiber Bäderland reagiert.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar