x
x
x
Hochhaus in Billstedt
  • Die Mieter in diesem Hochhaus in Billstedt mussten schon einiges ertragen: Kakerlaken, Drogenpartys, Müll und nun seit Monaten kein fließendes Wasser.
  • Foto: Florian Quandt

paidKein Wasser, Müll, Ungeziefer, Drogenpartys: Dieses SAGA-Hochhaus ist die Hölle

Kakerlaken, Müll, Drogenpartys, Wasserschäden und kaputte Fahrstühle. Die Mieter des Hochhauses am Öjendorfer Weg 58 sind verzweifelt. Sie können nicht duschen, abwaschen oder die Toilettenspülung bedienen. Die Tröpfchen, die noch aus dem Hahn kommen, sammeln sie in großen Eimern über den Tag hinweg. Mütter waschen ihre Kinder mit Trinkwasser aus dem Supermarkt, andere Bewohner stehen nachts auf und versuchen Wäsche zu waschen. Von der SAGA fühlen sie sich im Stich gelassen.




DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp