x
x
x
Blonde Frau vor einem Foto eines Containerschiffs
  • Angela Titzrath, Vorstandsvorsitzende der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hatte keine guten Jahreszahlen zu verkünden (Archivfoto)
  • Foto: picture alliance / dpa/Marcus Brandt

paidSchwache HHLA-Bilanz: So redet sich Vorstandschefin Titzrath die Zukunft schön

Weniger Container und ein um die Hälfte eingebrochener Gewinn: Es ist eine schwache Jahresbilanz 2023, die Hamburgs Hafenkonzern HHLA vorlegen musste. Krieg in der Ukraine, Attacken im Roten Meer, eine kränkelnde Weltwirtschaft – Druck von allen Seiten. Trotzdem bemühte sich die HHLA-Vorstandsvorsitzende Angela Titzrath am Donnerstag um Optimismus, redet das besorgniserregende Ergebnis schön, bisweilen auch mit Sätzen wie aus einem Motivationsseminar.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp