7010668cc177b7cd0bc8f2913a7b8094_erneut-ist-ein-baum-auf-die-gleise-der-u1-gefallen-archivbild
  • Foto: picture alliance/dpa

Schon wieder!: Baum fällt auf Gleise: Zugverkehr auf U1 derzeit unterbrochen

Bereits zu zweiten Mal muss heute der Zugverkehr der U1 wegen eines umgestürzten Baumes unterbrochen werden: Zwischen Schmalenbeck und Großhansdorf ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, teilt die Hochbahn via twitter mit.

Der Zugverkehr der U1 war erst Stunden zuvor wieder aufgenommen worden, nachdem ein umgestürzter Baum von den Gleisen entfernt worden war.

Erst vor wenigen Tagen, am 17. Februar, war ein Zug der U1 nahe der Station Fuhlsbüttel Nord gegen einen umgestürzten Baum gefahren. Der Zug wurde stark beschädigt. Ein Fahrgast wurde durch Splitter eines Seitenfensters am Auge verletzt. 

Ein Twitter-User spöttisch: „Kann die U1 noch was anderes, als immer Bäume auf sich rauffallen zu lassen?“

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp