x
x
x
Das SAGA-Haus in Finkenwerder ist seit 2018 unbewohnt.
  • Das SAGA-Haus in Finkenwerder ist seit 2018 unbewohnt.
  • Foto: Florian Quandt

paidSAGA-Haus steht seit sechs Jahren leer – aus einem verrückten Grund

Ein riesiges Gerüst, bespannt mit einer Plane – das Ding könnte auch in einem Dock am Hafen stehen. Doch unter der Folie liegt keine Luxusyacht, sondern ein Haus, eher eine Ruine, denn vom Dachgeschoss stehen nur noch die Giebel. Fünf Wohnungen könnten hier Platz finden, doch das historische Siedlungshaus, das der städtischen SAGA gehört, ist seit März 2018 unbewohnt, mitten in einer beliebten Wohngegend in Finkenwerder. Was ist da los? Die SAGA hat einen kuriosen Grund für den jahrelangen Leerstand.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp