Der zweite Bauabschnitt der SAGA in Rissen lässt auf sich warten. Im Hintergrund: Die fertiggestellten weißen Häuser des ersten Abschnitts.
Der zweite Bauabschnitt der SAGA in Rissen lässt auf sich warten. Im Hintergrund: Die fertiggestellten weißen Häuser des ersten Abschnitts.
  • Der zweite Bauabschnitt der SAGA in Rissen lässt auf sich warten. Im Hintergrund: Die fertiggestellten weißen Häuser des ersten Abschnitts.
  • Foto: Patrick Sun

paidSAGA-Großprojekt liegt brach: Warum hier seit Jahren nichts passiert

Mehr oder weniger halbherzig aufgestellte Bauzäune begrenzen das brach liegende Gelände an der Suurheid, direkt neben dem Asklepios Westklinikum in Rissen. Einige Planierraupen stehen einsam in der Gegend herum, ansonsten passiert dort wenig. Dabei will das städtische Wohnungsbauunternehmen SAGA hier seit Jahren günstige Mehrfamilien- und Reihenhäuser errichten. Doch der Start der Bauarbeiten wird sich wohl noch sehr viel länger hinziehen.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp