• Unfall in der HafenCity: Der Mercedes-Fahrer hat dem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen.
  • Foto: Blaulicht-News.de

Rotlicht-Unfall in Hamburg: Mercedes fährt bei Rot – Biker verletzt

HafenCity –

Rotlicht-Crash in der HafenCity! An der Ecke Überseeallee und Am Sandtorpark hat am Dienstagabend ein Mercedes-Fahrer (38) einen Motorradfahrer (48) umgefahren. Der 38-Jährige soll nach Angaben der Polizei eine rote Ampel missachtet und dem Motorrad die Vorfahrt genommen haben. 

Gegen 20.10 Uhr ereignete sich der Unfall in der HafenCity. Der Motorradfahrer stürzte dabei zu Boden und verletzte sich leicht. Nach einer ersten Versorgung vor Ort, kam er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Die Polizei musste die Kreuzung für rund eineinhalb Stunden absperren, auch um Spuren vor Ort zu sichern. Dem Mercedes-Fahrer drohen jetzt ein Bußgeldverfahren wegen des missachteten Rotlichts und ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung. (abu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp