Schlickbagger im Hamburger Hafen
Schlickbagger im Hamburger Hafen
  • Die gerade frisch ausgebaggerte Fahrrinne verschlickt schon wieder.
  • Foto: picture alliance/dpa

paidRot-grüner Streit in Hamburg: Elbvertiefung reißt einen Graben

Nachdem die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt entschieden hat, die schiffbare Wassertiefe der Elbe einzuschränken, weil die Fahrrinne verschlickt ist, kracht es gewaltig ​in der rot-grünen Koalition. Während die SPD nun einfach noch mehr baggern will, erklärten die Grünen die Elbvertiefung für „endgültig gescheitert“. MOPO-Kolumnist Marco Carini über den Koalitionsstreit.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp