Der Fischkutter „Ramona“ mit Schlagseite
Der Fischkutter „Ramona“ mit Schlagseite
  • Schwere Schlagseite: Der Fischkutter „Ramona“ sank am 21. September 2021 bei stürmischer See in der Elbmündung.
  • Foto: Die Seenotretter – DGzRS

paidRiesiges Loch am Bug: Darum sank der Fischkutter „Ramona“

Es ging alles furchtbar schnell: Am 21. September 2021 sank der Fischkutter „Ramona“ binnen 30 Minuten auf den Nordsee-Grund. Jetzt liegt der Untersuchungsbericht für das Unglück vor. Was ist passiert?




Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp