Dichter Qualm dringt aus der Halle in Niendorf.
  • Dichter Qualm dringt aus der Halle in Niendorf.
  • Foto: JOTO

Rauchwolke über Niendorf: Brand in Lagerhalle hält Feuerwehr auf Trab

Niendorf –

Feueralarm in Niendorf: Dort stand am Donnerstagnachmittag eine große Rauchwolke über einer Lagehalle. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an.

Gegen 16.30 Uhr gingen mehrere Notrufe in der Einsatzzentrale der Feuerwehr ein. Anwohner und Autofahrer meldeten starken Qualm im Bereich der Papenreye. Sofort rückten ein Löschzug und die Freiwillige Feuerwehr an.

Rauchwolke über Hamburg Niendorf

Als die Retter in die Straße einbogen, wurden sie von dichtem Qualm empfangen. Der drang massiv aus einer Lagerhalle. Weil zu befürchten war, dass sich der Brand darin rasch ausbreiten könnte, löste der Einsatzleiter die 2. Alarmstufe aus.

Das könnte Sie auch interessieren: Falschparker behindern Feuerwehreinsatz

Mehrere weitere Kräfte rückten an. Gemeinsam löschten die Retter brennende Materialien in der eigentlich nicht im Betrieb befindlichen Lagerhalle. Nach gut 40 Minuten war das Feuer aus. Die Polizei ermittelt die Brandursache.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp