x
x
x
Lukas Schröder, Küchenchef bei „Hummer Pedersen“, serviert Pannfisch mit Senfsoße.
  • Lukas Schröder, Küchenchef bei „Hummer Pedersen“, serviert Pannfisch mit Senfsoße.
  • Foto: Patrick Sun

paidRauchfleisch bis Pannfisch: Die wahre Geschichte hinter Hamburger Klassikern

Rauchfleisch, Roter Heringssalat, Franzbrötchen – Hamburgs Küche hat viele Spezialitäten zu bieten. Doch wie sind diese eigentlich entstanden und welche spannenden Geschichte ranken sich um sie? Food-Journalist Jens Mecklenburg hat es der MOPO verraten. Der 62-Jährige forscht seit 23 Jahren an Gastro-Themen und betreibt das Online-Magazin „Norddeutsche Esskultur“. Warum Aalsuppe anfangs gar keinen Fisch enthielt. Welches norddeutsche Gericht als Vorläufer des Burgers gilt. Und warum die so gelobte Mai-Scholle im Sommer eigentlich viel besser schmeckt.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp