x
x
x
Der Angeklagte Andre S. (43).
  • Der Angeklagte Andre S. (43).
  • Foto: Daniel Dörffler

paidProzess um Arbeitsunfall: „Als ich ihn ohne Fuß sah, habe ich Panik gekriegt“

„Ich träume nachts davon, wache schweißgebadet auf.“ Mit diesen Worten beschreibt ein Staplerfahrer die Folgen eines entsetzlichen Vorfalls, der seinen ehemaligen Freund und Arbeitskollegen bis ans Lebensende zeichnen wird: Eines Morgens sind beide mit dem Stapler unterwegs, blödeln rum. Plötzlich gerät die Situation außer Kontrolle. Die Folgen: ein amputiertes Bein, zwei traumatisierte Lagerarbeiter. Vor dem Amtsgericht Harburg treffen beide erstmalig wieder aufeinander – in einem Prozess, bei dem es nur Verlierer gibt.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp