Dennis Ulrich (l.) und Jorrit Hanke hatten große Pläne für die „Pony-Waldschänke“.
  • Dennis Ulrich (l.) und Jorrit Hanke hatten große Pläne für die „Pony-Waldschänke“.
  • Foto: Florian Quandt

paid„Pony-Waldschänke“ insolvent: Gastro-Institution vor dem Aus?

Wohl jeder, der im Hamburger Westen aufgewachsen ist, war schon einmal für eine Familienfeier in der „Pony-Waldschänke“ in Rissen. Das urige Landgasthaus mit dem angrenzenden Ponyhof hat turbulente Zeiten hinter sich. Nach einem Inhaberwechsel sollte alles wieder gut werden – doch jetzt mussten die neuen Pächter Insolvenz anmelden.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp