x
x
x
Eine Plexiglasscheibe im Garagentor wurde aufgehebelt. Dadurch erlangten der oder die Täter Zugangs ins Feuerwehr in Francop.
  • Eine Plexiglasscheibe im Garagentor wurde aufgehebelt. Dadurch erlangten der oder die Täter Zugangs ins Feuerwehr in Francop.
  • Foto: André Lenthe

paidWieder Feuerwehr-Einbrüche: Warum Diebe scharf auf die mächtigen Rettungsgeräte sind

Für die Feuerwehr sind es nützliche Werkzeuge, um hilfebedürftigen Menschen aus Notsituationen zu befreien. In den falschen Händen aber können sie schwere Verbrechen erleichtern: Erneut sind in Häuser der Freiwilligen Feuerwehr in Hamburg eingebrochen worden, diesmal in kurzen Abständen in Francop und in Rönneburg. Und wieder sind ganz spezielle Geräte weg. Dass die bei einem bestimmten Klientel besonders begehrt sind, hat ganz handfeste Gründe.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp