x
x
x
Mit diesem 85.000-Euro-BMW schleuderte Jean-Luc Dompé im Februar durch eine Bushaltestelle.
  • Mit diesem 85.000-Euro-BMW schleuderte Jean-Luc Dompé im Februar durch eine Bushaltestelle.
  • Foto: Marius Röer/dpa/MOPO-Montage

paidDompé nimmt Strafe für Hafen-Crash an: So billig kommt der HSV-Profi davon

Scherben, abgefahrene Autoteile, ein stark beschädigter BMW und eine zerstörte Bushaltestelle: Der Unfall, den HSV-Profi Jean-Luc Dompé (28) im Februar an der Hafenstraße (St. Pauli) verursacht hatte, sorgte deutschlandweit für Schlagzeilen. Der Flügelspieler wurde vom Verein intern bestraft, Staatsanwaltschaft und Polizei ermittelten über Monate gegen ihn. Nun ist das Verfahren nach MOPO-Informationen beendet worden – diese Strafe erwartet den Franzosen.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp