x
x
x
Am U-Bahnhof Feldstraße waren am Sonntag viele Polizeiwagen zu sehen.
  • Am U-Bahnhof Feldstraße standen am Sonntag viele Polizeiwagen, er war nach dem Raub gesperrt worden.
  • Foto: ann-christin busch

paidU-Bahnhof gesperrt: Schlugen die Teenie-Räuber vom Dom schon vorher zu?

Am Wochenende strömten wieder tausende Besucher auf den Dom. Unter ihnen auch ein 16-Jähriger, der am Sonntag auf eine zwölfköpfige Gruppe Teenager trifft. Am Ende hat er keine Jacke und kein Geld mehr: ein offener Raub, mitten auf dem Rummelplatz. Die Vermutung der Ermittler: Es könnte nicht der einzige Raub dieser Gruppe an diesem Tag gewesen sein.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp