x
x
x
Einsatzkräfte der Feuerwehr im Keller des Wohnhauses.
  • Einsatzkräfte der Feuerwehr im Keller des Wohnhauses.
  • Foto: Andre Lenthe

paidTödliches Gas: Wie Mieter eines Ottenser Hauses nur knapp dem Tod im Schlaf entkamen

Kohlenmonoxid (CO) ist ein leiser Killer. Drei Harburger wurden vor neun Jahren im Schlaf von dem geruchlosen Gas getötet. 2021 traf es eine Frau aus Rotherbaum. In Ottensen kam es jetzt beinahe zu einem ähnlichen Unglück. Dank eines aufmerksamen Mieters konnten die Bewohner eines Hauses noch rechtzeitig gerettet werden. Die MOPO erklärt, wie sich das tödliche Gas im Haus verbreitet hat, warum man so schnell an einer CO-Vergiftung stirbt – und was die Feuerwehr sagt.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp