x
x
x
Jugendliche rauben Seniorin in Neugraben-Fischbek auf offener Straße aus – Zeugen gesucht
  • Während zwei Täter die Seniorin festhielten, raubte der Komplize die Geldbörse aus dem Rucksack des Opfers. (Symbolfoto)
  • Foto: dpa

Teenager rauben Seniorin auf offener Straße aus – Polizei sucht Zeugen

Nach einem Überfall auf eine Seniorin in Neugraben-Fischbek sucht die Polizei Zeugen. Drei junge Menschen sollen die Frau beim Überqueren einer Straße festgehalten und ihr dann die Geldbörse geraubt haben. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Zu der Tat kam es laut Polizei gegen 12.30 Uhr an der Neugrabener Bahnhofstraße. Das Opfer (85) soll vom Süderelbeweg aus kommend den Fußgängerüberweg genutzt haben, als sie von drei Jugendlichen angerempelt wurde.

Jugendliche halten Seniorin fest und rauben sie aus

Die Seniorin sei dann festgehalten worden, einer der Täter stahl ihr das Portemonnaie aus ihrem Rucksack. Danach flüchteten die Räuber in Richtung Bahnhof. Sie sollen circa 15 bis 16 Jahre alt sein und laut Polizei ein „südländisches Erscheinungsbild“ gehabt haben. Sie trugen dunkle Kleidung. Hinweise an Tel. 4286 56789.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp