8ae07cc9e4f597a34ae2e9497620be09_auf-der-elbchaussee-kommt-es-im-feierabendverkehr-zu-rueckstau-der-grund-ein-unfall-symbolbild
  • Foto: picture alliance/dpa/Sebastian Gollnow

Sperrung im Feierabendverkehr: Unfall sorgt für Riesen-Stau in Hamburg

Ottensen –

Auf der Elbchaussee ist es am späten Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Straße ist teilweise gesperrt, es kommt zu erheblichem Rückstau.

Mitten im Feierabendverkehr gab es um 16:47 Uhr auf der Elbchaussee einen Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Laut Polizei ist eine Person dabei verletzt worden, es besteht allerdings keine Lebensgefahr.

Unfall auf der Elbchausse: Polizei Hamburg regelt den Verkehr

Die Hauptverkehrsstraße ist derzeit teilweise gesperrt, um den Unfall vor Ort aufzunehmen. Die Polizei Hamburg regelt den Verkehr und leitet ihn ab.

Das könnte Sie auch interessieren: Horror-Baustelle: Hamburger Verkehrsader wird saniert — sieben Jahre lang

Dadurch kommt es zu einem erheblichen Rückstau. Die Unfallursache sei noch Gegenstand der Ermittlungen. (aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp