Rettungskräfte am Hamburger Stadtparksee
  • Mit Hilfe von Tauchern und einem Kleinboot bargen Rettungskräfte einen Leichnam im Hamburger Stadtparksee
  • Foto: JOTO

Spaziergänger entdecken Leiche im Hamburger Stadtparksee

Spaziergänger haben am Mittwochabend einen leblosen Körper im Hamburger Stadtparksee entdeckt. Die Leiche trieb offenbar am Übergang zum Freibad. Es gebe laut Polizei bisher keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Wie der Polizei-Lagedienst der MOPO bestätigte, handelte es sich um eine männliche Person, die Identität des Mannes sei noch nicht geklärt. Der Zustand der Leiche deute aber darauf hin, dass der Körper Stunden oder eventuell schon Tage im Wasser gewesen sein könnte. Der Notruf erfolgte am Mittwoch um 18.20 Uhr.

Hamburg: Männliche Leiche im Stadtparksee entdeckt

Zuerst hatte das „Abendblatt“ berichtet. (tdo)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp