Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.

Schwerer Unfall: 44-Jährige stirbt auf der A1

213726224

In den Unfall am Sonntagabend waren drei Fahrzeuge und sechs Personen verwickelt. (Symbolbild)

Foto:

dpa

Bad Schwartau -

Bei einem schweren Unfall auf der A1 bei Bad Schwartau ist am Sonntagabend eine Frau ums Leben gekommen. An dem Unglück waren drei Autos und sechs Personen beteiligt.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, handelt es sich bei dem Unfallopfer um die 44-jährige Beifahrerin eines der Autos. Insgesamt seien drei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt gewesen. Die sechs Insassen seien unterschiedlich schwer verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren: Rettungsaktion in Hamburg: Arbeiter steckte in elf Metern Höhe fest

Schleswig-Holstein: Frau stirbt bei Unfall auf der A1

Nach dem Unfall gegen 22 Uhr wurde die Autobahn 1 bei Bad Schwartau (Kreis Ostholstein) für mehrere Stunden voll gesperrt. Die genaue Ursache war laut Polizei zunächst noch unklar. (prei/dpa)