x
x
x
Schüsse an Schule in Neugraben – Polizei findet Macheten, Waffe und Handgranete
  • Die Polizei war mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften angerückt.
  • Foto: BlaulichtNews

paidSchüsse nahe Hamburger Schule: Polizei findet Pistole, Granate und Macheten

Dramatischer Einsatz in Neugraben: Es sollen Schüsse in der Nähe der Stadtteilschule Süderelbe gefallen sein – die Polizei rückt mit einem Großaufgebot an. Ein Schüler steht unter Tatverdacht. Als die Polizei die elterliche Wohnung durchsucht, macht sie eine beunruhigende Entdeckung.

Der Notruf geht gegen 10.30 Uhr in der Einsatzzentrale ein: Der Anrufer meldet, er habe auf der Straße Quellmoor einen Jugendlichen gesehen, der mit einer Pistole in die Luft geschossen habe.

Sofort rücken mehrere Streifenwagen an. Und tatsächlich: Vor Ort hören die Beamten schussähnliche Geräusche im Umfeld der Stadtteilschule in der Straße Neumoorstück. Auch Spezialeinsatzkräfte sind im Einsatz, das SEK ist in Alarmbereitschaft.

DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung


    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar