Arbeitsunfall
  • Polizei und Rettungskräfte am Einsatzort im Basselweg.
  • Foto: Blaulicht News

Schwerer Unfall in Hamburg: Arbeiter stürzt vom Dach

Ein schlimmer Arbeitsunfall in Stellingen hat am Donnerstagmorgen Polizei und Feuerwehr in Atem gehalten. Unweit der Feuerwache war ein Arbeiter von einem Dach gestürzt. Die Retter waren binnen weniger Minuten am Einsatzort. Der Verunfallte kam in eine Klinik.

Um 10.05 Uhr herrschte auf einer Baustelle am Basselweg reger Betrieb. Plötzlich ein Schrei. Ein Arbeiter, der auf dem Dach des Baus gewerkelt hatte, war aus bislang unbekannter Ursache gestürzt – Kollegen wählten umgehend den Notruf. Sofort rückten die Retter der Feuerwache Stellingen an. Weit zu fahren brauchten sie nicht, denn die Wache befindet sich nur rund 150 Meter entfernt.

Hamburg: Arbeiter stürzt vom Dach – und hat großes Glück

MOPO-Informationen zufolge hatte der Verunfallte großes Glück im Unglück. Er hatte bei dem Sturz einen Bruch des Armes davongetragen und kam mit einem Rettungswagen in die Klinik. Die Polizei und das Amt für Arbeitsschutz haben die weiteren Ermittlungen übernommen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp