Polizisten nahmen drei Täter fest. (Symbolfoto)
  • Polizisten nahmen drei Täter fest. (Symbolfoto)
  • Foto: RUEGA

Nach Einbruchsserie in Hamburg: Polizei nimmt Einbrecher-Trio fest

Ottensen –

Immer wieder war es im Januar in den Zeisehallen in Ottensen zu Einbrüchen in Geschäfte gekommen. Die Täter gingen immer nach dem gleichen Muster vor. Nun konnte die Polizei drei Jugendliche festnehmen.

Mit unrechtmäßig erlangten Schlüsseln verschafften sich die Täter immer wieder Zugang zu den Zeisehallen. Hier stahlen sie Elektroartikel und Bargeld aus verschiedenen Geschäften. Die Täter ( 15,16 und 17 Jahre alt) fühlten sich sicher und schlugen immer wieder zu. Drei Mal waren sie erfolgreich. Ein viertes Mal blieb es beim Versuch.

Einbrecher-Trio in Hamburg gefasst

Nun konnte die Polizei das Trio in der Nacht zu Freitag festnehmen. Die Beamten erwischten die maskierten Jugendlichen auf frischer Tat. Zwar versuchten sie zunächst zu flüchten, konnten dann aber im zweiten Obergeschoss gestellt werden. Das Einbruchsdezernat hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp