Rolex, Audemars Piguet, Omega: 70 Uhren wurden nach MOPO-Informationen geklaut.
Rolex, Audemars Piguet, Omega: 70 Uhren wurden nach MOPO-Informationen geklaut.
  • Rolex, Audemars Piguet, Omega: 70 Uhren wurden nach MOPO-Informationen geklaut.
  • Foto: Röer/imago

paidMillionenraub in der City: Das kriminelle Geschäft mit den Luxusuhren

Audemars Piguet, Rolex, Omega – alles Uhrenmarken, deren Preise nach oben scheinbar keine Grenzen kennen. So eine Uhr kann selbst gebraucht 100.000 Euro kosten. Ihr Wert steigt stetig. Nicht nur bei Reichen und Promis sind die Chronometer daher beliebt – auch bei Dieben: In Hamburg sind am Dienstag zahlreiche dieser Luxusuhren geraubt worden. Die Täter stürmten ein Juweliergeschäft in der Neustadt, schlugen Vitrinen mit Hämmern ein. Und entkamen mit einer Millionenbeute. Doch wo werden die Diebe die Uhren los? Wer kauft geklaute Uhren?


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp