Am Hansaplatz: Messerstich in Rücken – Polizei sucht Zeugen
Am Hansaplatz: Messerstich in Rücken – Polizei sucht Zeugen
  • Der Vorfall ereignete sich auf dem Hansaplatz. Die Polizei sucht Zeugen.
  • Foto: RÜGA

Messerstich am Hansaplatz – Polizei sucht Zeugen

In St. Georg ist es in der vergangenen Woche auf dem Hansaplatz zu einer gefährlichen Körperverletzung gekommen. Dabei wurde ein Mann durch einen Messerstich schwer verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen, die den Vorfall beobachtet oder sogar gefilmt haben.

Laut Polizei habe sich die Tat am 7. Dezember gegen 12.25 Uhr zugetragen. Aus bislang unbekannten Gründen soll ein 34-Jähriger einen Mann (23) angegriffen und ihm mit einem Messer in den Rücken gestochen haben. Danach habe der Täter sein flüchtendes Opfer weiter verfolgt und mit Schlägen und Tritten traktiert.

Täter sticht Opfer Messer in Rücken

Eingesetzte Polizisten nahmen den Angreifer vorläufig fest. Das Opfer kam verletzt in eine Klinik und wurde ambulant behandelt. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet und vielleicht auch mit einem Handy gefilmt haben. Tel. (040) 4286 56789.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp