x
x
x
Der Malzweg in Borgfelde
  • Die Tat soll sich laut Polizei am Montagabend gegen 23.10 Uhr im Malzweg zugetragen haben (Archivbild).
  • Foto: Google Streetview

Mann fällt Frau an und vergeht sich an ihr – Polizei sucht Zeugen

Ein Überfall auf eine Frau in Borgfelde beschäftigt seit Dienstagabend die Polizei. Die Frau wurde auf offener Straße angefallen und zu Boden gerissen. Weil sie laut um Hilfe schrie, ließ der Täter von ihr ab.

Die Tat soll sich laut Polizei gegen 23.10 Uhr im Malzweg zugetragen haben. Hier soll eine Frau auf dem Nachhauseweg gewesen sein, als ein Mann sie angesprochen haben soll.

Fast im gleichen Moment riss er die 43-Jährige zu Boden und nahm sexuelle Handlungen an ihr vor.

Sexuelle Handlungen an Opfer vorgenommen

Durch laute Hilfeschreie des Opfers wurde ein Anwohner auf das Geschehen aufmerksam. Das soll den Täter veranlasst haben, zu flüchten. Mehrere Streifenwagen fahndeten vergeblich nach ihm. Die Frau wurde bei dem Übergriff leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren: Am helllichten Tag: Frau will Kinder abholen – und wird von Männern vergewaltigt

Der mutmaßliche Täter soll schwarze Hautfarbe haben, circa 20–25 Jahre alt und etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß mit schlanker, sportlicher Figur sein. Er soll ein gepflegtes Erscheinungsbild gehabt haben.

Er trug schwarze Kleidung mit zwei blauen Streifen am Rücken. Hinweise an die Polizei unter Tel. 4286 56789.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp