Die Juliusstraße, zwei Löschwagen der Feuerwehr stehen am Straßenrand.
  • Mehrere Löschfahrzeuge waren im Einsatz.
  • Foto: BlaulichtNews

Kellerbrand in der Schanze – Feuerwehr im Einsatz

Im Schanzenviertel (Sternschanze) musste am Dienstagmorgen die Feuerwehr zu einem Einsatz ausrücken. Aus einem der Häuser dort quoll dichter Qualm aus dem Keller. Die Feuerwehr war mit mehreren Löschfahrzeugen im Einsatz.

Laut Feuerwehr sei gegen 11 Uhr ein Brand im Keller eines Hauses an der Juliusstraße gemeldet worden. Ein Löschzug und eine freiwillige Wehr rückten an. Rund 15 Retter waren im Einsatz.

Treppenhaus stark verqualmt

Laut einem Sprecher sei das Treppenhaus bei Ankunft der Einsatzkräfte stark verqualmt gewesen, in einem Kellerabteil habe Mobiliar gebrannt. Das Feuer wurde rasch unter Kontrolle gebracht, Verletzte gab es zum Glück nicht.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp