x
x
x
Okan Ö. (26) im weißen Hemd mit seiner Anwältin Gül Pinar
  • Okan Ö. (26) mit seiner Anwältin Gül Pinar. Normalerweise werden Angeklagte unkenntlich gemacht: Okan Ö. gab die Erlaubnis, sein Gesicht zu zeigen.
  • Foto: RUEGA

paidHinrichtung in Shisha-Bar: „Ich bin nicht der Mörder Ihres Sohnes“

Beim Prozessauftakt um den Mord in einer Shisha-Bar in Hohenfelde, bei dem Terry S. (27) kaltblütig hingerichtet wurde, hat der Angeklagte am Dienstag seine Unschuld beteuert. Warum seine Anwältin die Anklageschrift zerpflückte und in Richtung Staatsanwaltschaft sagte: „Es entsteht der Eindruck, dass ein und nicht der Täter präsentiert werden sollte.“


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp