Die Front des Wagens wurde bei dem Unfall komplett zerstört.
  • Die Front des Wagens wurde bei dem Unfall komplett zerstört.
  • Foto: Hamburg News

Hamburg: Schwerer Unfall mit mehreren Autos

In Billstedt ist es am Freitagnachmittag zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten gekommen. Nach Angaben der Polizei waren insgesamt vier Wagen in den Unfall verwickelt. Eine ältere Frau wurde aufgrund ihrer Verletzungen in eine Klinik eingeliefert.

Der Unfall hat sich laut Polizei gegen 14 Uhr auf der Kreuzung Reinskamp/ Glinder Straße ereignet. Eine Unfallursache konnte die Polizei gegenüber der MOPO bisher nicht benennen.

Unfall in Hamburg: Mehrere Fahrzeuge beteiligt

Nach Medieninformationen soll ein Auto aus dem Reinskamp kommend ein anderes Fahrzeug auf der Glinder Straße übersehen haben. Weitere Autos seien durch herumfliegende Fahrzeugteile beschädigt worden.


Mehr Samstag. Mehr Sonntag. Mehr MOPO!

Unsere extra-dicke MOPO AM WOCHENENDE hat es in sich: Auf 72 Seiten gibt’s aktuelle News, packende Reportagen, spannende Geschichten über Hamburgs unbekannte Orte und die bewegte Historie unserer Stadt, die besten Ausgehtipps für’s Wochenende, eine große Rätsel-Beilage und vieles mehr. Die MOPO AM WOCHENENDE: Jeden Samstag und Sonntag für Sie am Kiosk – oder ganz bequem im Abo unter MOPO.de/abo


Eine ältere Frau verletzte sich laut eines Polizeisprechers bei dem Aufprall und wurde mit dem Verdacht auf mehrere Knochenbrüche ins Krankenhaus eingeliefert. Weitere Angaben zur Identität der Beteiligten gibt es bislang nicht. (abu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp