Viele Feuerwehrmänner stehen beisammen
  • Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus – unter anderem waren mehrere Kleinboote und ein Hubschrauber im Einsatz.
  • Foto: Christoph Seemann/Hamburg News

Hubschrauber im Einsatz: Alarm auf der Dove Elbe! Segelboot gekentert

Alarm auf der Dove Elbe: Passanten sahen ein kenterndes Boot, wählten den Notruf – doch als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, gab es Entwarnung.

Gegen 14.39 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Auf Höhe des Eichbaumsees in Hamburg-Allermöhe meldeten Passanten ein gekentertes Segelboot und winkende Personen.

Alarm auf Dove Elbe: Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus. Unter anderem ein Hubschrauber und mehrere Kleinboote waren im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren: Unfall bei Hamburg: Betrunkener Autofahrer hinterlässt Schneise der Verwüstung

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Segler zwar tatsächlich gekentert waren – allerdings hatten sie sich von selbst retten können und waren schon weitergefahren. Deshalb wurde der Einsatz schon nach einer guten halben Stunde beendet. (elu)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp