x
x
x
Khat
  • Der Zoll hat am Hamburger Flughafen die Kaudroge Khat gefunden – im Wert von 500.000 Euro. (Symbolbild)
  • Foto: picture alliance/dpa/Zoll München

Hamburg Airport: Zoll findet Riesen-Menge an Drogen – im Wert von 500.000 Euro

Riesenfund im Hamburger Airport: Der Zoll hat mehr als vier Dutzend Kilogramm Drogen im Wert von einer halben Million Euro gefunden.

Im Gepäck eines 46-Jährigen sind am Hamburger Flughafen knapp 50 Kilogramm der Kaudroge Khat entdeckt worden. Nach Angaben des Zollfahndungsamtes vom Freitag wurden die Drogen im Schwarzmarktwert von 500.000 Euro bereits am Donnerstag der vergangenen Woche sichergestellt und der Tatverdächtige festgenommen.

Hamburg: Zoll findet Drogen im Wert von 500.000 Euro

Der Mann gab zuerst an, dass sich in den Paketen lediglich Tee befinde. Ein Schnelltest vor Ort bestätigte jedoch den Verdacht der Beamten, dass es sich um Khat handelt.

Das könnte Sie auch interessieren: Geständnis: Er soll eine Frau nach Sex im Wald erwürgt haben

Der Tatverdächtige war aus dem Senegal über die Türkei nach Hamburg gereist und befindet sich nun in Untersuchungshaft. Bereits Anfang Oktober wurde eine ähnliche Menge Khat am Flughafen sichergestellt. (dpa/mp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp