x
x
x
Die Seniorin kam in Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus. (Symbolfoto)
  • Die Seniorin kam in Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus. (Symbolfoto)
  • Foto: RUEGA

Fußgängerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

Ein schlimmer Verkehrsunfall in Schnelsen beschäftigt seit Sonntagnachmittag die Ermittler des Verkehrsunfalldienstes. Eine Seniorin wurde vor den Augen ihres Ehemanns von einem Fahrzeug erfasst und lebensgefährlich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Ersten Erkenntnissen zufolge wollte die 72-jährige Frau gegen 17.20 Uhr gemeinsam mit ihrem Mann die Holsteiner Chaussee in Höhe eines Autohauses überqueren. Der 58-jährige Fahrer eines Mazda erfasste sie mit seinem Auto und verletzte sie lebensgefährlich.

Unfall auf Holsteiner Chaussee: Polizei sucht Zeugen

Ihr Mann, der bereits die andere Straßenseite erreicht hatte und den Unfall mit ansehen musste, erlitt einen Schock. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können (Tel. 4286 56789).

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp