x
x
x
Unglück in beliebten Touristenhotel in Harburg – Frau stürzt aus dem fenster und ist sofort tot
  • Das Opfer stürzte aus einem Fester im 2. Obergeschoss (Kreis).
  • Foto: André Lenthe

paidFrau stirbt bei Fenstersturz: Was geschah in dem beliebten Touristen-Hotel?

Dieser Anblick schockierte selbst die Notärztin: In einem bekannten Hotel in der Harburger Altstadt, direkt neben der beliebten Gastromeile Lämmertwiete, kam es am frühen Sonntagmorgen zu einem dramatischen Vorfall. Eine junge Frau (31) stürzte aus einem Fenster und fiel rund zehn Meter in die Tiefe. Sie war sofort tot. Eine Freundin soll sich zuvor mit ihr in dem Zimmer aufgehalten haben. Die Polizei ermittelt.

Ein Pärchen, das gegen 7 Uhr in einem Auto in die Neue Straße einbog, machte eine schreckliche Entdeckung. Auf dem Boden neben der Toreinfahrt des „Altstadthotel“ lag eine blutüberströmte Person. Sofort wählten sie den Notruf – mehrere Streifenwagen der Polizei, ein Rettungswagen, ein Löschfahrzeug und eine Notärztin aus dem nahegelegenen Krankenhaus Harburg rückten an.

Harburg: Schwerste Kopfverletzungen – Opfer war sofort tot

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp