x
x
x
Die Geiselnahme am Hamburger Flughafen ist nach mehr als 18 Stunden beendet worden.
  • Die Geiselnahme am Hamburger Flughafen ist nach mehr als 18 Stunden beendet worden. Im roten Kreis: Der Geiselnehmer lässt sich widerstandslos festnehmen.
  • Foto: Marius Röer

paidFlughafen-Drama: Geiselnehmer hat seine Tochter schon einmal entführt

Mehr als 18 Stunden war Hamburgs Flughafen lahmgelegt. Salman E. hatte sich mit seiner erst vier Jahre alten Tochter in einem Leihwagen auf dem Vorfeld verschanzt, direkt unter einem Flugzeug am Gate. Er war bewaffnet, schoss in die Luft, legte Brände. Am Ende gelang es der Hamburger Polizei, eine Eskalation zu verhindern, den Geiselnehmer zur Aufgabe zu bewegen und das Kind unversehrt herauszugeben. Nach MOPO-Informationen war es übrigens nicht das erste Mal, dass der 35-Jährige seine Tochter entführte.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Neukunden lesen die ersten 4 Wochen für nur 1 €!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen //
    online kündbar
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Spare 23 Prozent!
    Zugriff auf alle M+-Artikel
    Weniger Werbung

    Danach zum gleichen Preis lesen //
    online kündbar
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp