Feuer Billstedt Hochhaus
Feuer Billstedt Hochhaus
  • Die Feuerwehr löschte den Brand auch über die Drehleiter.
  • Foto: Christoph Leimig

Feuer in Hochhaus – ein Mann verletzt

In einem Hochhaus in Billstedt ist in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Ein Mann wurde dabei verletzt.

Der Notruf ging gegen 23.28 Uhr ein. Im 10. Stock eines Mehrfamilienhauses im Havighorster Redder in Mümmelmannsberg wurde ein Feuer gemeldet.

Feuer in Hochhaus in Billstedt – Mann erleidet Rauchgasinhalation

Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und löschten den Brand auf dem Balkon und im Wohnzimmer der Wohnung über die Drehleiter und über das Treppenhaus.

Ein Mann (64) musste mit einer Rauchgasinhalation ins Krankenhaus gebracht werden, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr der MOPO. Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp