x
x
x
Ein Mann bückt sich unbeholfen, vor ihm liegen seine Habseligkeiten auf dem Gehweg.
  • Konsumenten von Fentanyl wanken wie Zombies durch die Straßen und scheinen im Stehen zu schlafen.
  • Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Jae C. Hong

paidFentanyl-Verbreitung in Hamburg: Wie Nasenspray gegen die Zombie-Droge helfen kann

Die „Zombie-Droge“ ist auch in Hamburg angekommen. Eigentlich ist es ein stark wirkendes Schmerzmittel, doch vor allem in den USA sorgt der illegale Missbrauch des Opioids Fentanyl für Probleme. 100.000 Menschen sind innerhalb eines Jahres an den Folgen gestorben. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) will auf diese Entwicklung eine Reaktion sehen – und fordert lebensrettende Nasensprays.



DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp