x
x
x
Explosion in Recyclngfirma auf der Veddel – zwei Verletzte vom Rettungsdiest versorgt
  • Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschfahrzeugen an. (Symbolfoto)
  • Foto: RUEGA

Alarm im Recyclingbetrieb: Explosion in der Schredderanlage

Ein dumpfer Knall und eine Stichflamme haben am Freitagmorgen für einen größeren Feuerwehreinsatz auf der Veddel gesorgt. In einem Recyclingbetrieb kam es zu einer Explosion. Zwei Arbeiter wurden leicht verletzt.

Wie die Feuerwehr bestätigte, wurden die Einsatzkräfte gegen 7.20 Uhr zur Hovestraße gerufen. Dort hatte es eine Explosion gegeben. Mehrere Löschzüge und ein Rettungswagen rückten an. Vor Ort versorgten die Sanitäter zwei Leichtverletzte.

Explosion in Schredderanlage – Polizei ermittelt

Die Männer hatten in unmittelbarer Nähe einer Schredderanlage gestanden, als darin ein Gegenstand explodierte. Vermutlich handelte es sich um eine falsch entsorgte Gaskartusche oder ähnliches. Ein Brand war dadurch nicht entstanden. Nach gut 30 Minuten war der Einsatz beendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp