Drogentaxi auf St. Pauli gestoppt – Fahrer festgenommen
Drogentaxi auf St. Pauli gestoppt – Fahrer festgenommen
  • Der 20-Jährige wurde vorläufig festgenommen.
  • Foto: Marius Röer

Drogentaxi auf dem Kiez gestoppt – Fahrer festgenommen

Polizisten haben in der Nacht zu Sonntag einen mutmaßlichen Drogendealer auf St. Pauli festgenommen. Der Mann soll Drogen aus seinem Auto heraus verkauft haben. Beweismittel wurden sichergestellt.

Zivilfahnder hatten gegen 1 Uhr in der Seilerstraße beobachtet, wie ein Mann in ein kurz zuvor angefahrenes Auto gestiegen und nach kurzer Zeit wieder ausgestiegen war und dabei etwas in die Hosentasche stopfte. Die Polizisten riefen uniformierte Beamte zur Verstärkung.

Bargeld und Handy sichergestellt

Diese stoppten den VW am Millerntordamm und überprüften den Fahrer (20). Bei ihm wurden 450 Euro Bargeld in szenetypischer Stückelung gefunden. Er wurde festgenommen, sein Handy sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Kripo übernommen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp