x
x
x
leimig
  • Einsatzkräfte stehen vor der brennenden Laube in Billwerder.
  • Foto: C. Leimig

Dichter Rauch in der Nähe von Bahngleisen: Gartenlaube brennt aus

Feuer-Alarm in Billwerder: Dort geriet am Montagabend eine Gartenlaube in Brand, es war zu einem Schwelbrand in der Dämmung des kleinen Hauses gekommen.

Gegen 20.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte zum Mittleren Landweg zur brennenden Laube, die in der Nähe von Bahnschienen liegt, gerufen. Nach einem fast zweistündigen Löscheinsatz waren die Flammen dann gelöscht.

Laut Feuerwehr wurden weder die Besitzer noch andere Personen dabei verletzt und auch umliegende Lauben wurden nicht beschädigt. (alp)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp