x
x
x
Polizisten stehen vor einer Tür
  • Im April 2018 durchsuchten Zoll und Polizei bundesweit 62 Thai-Bordelle. Hier Aufnahmen einer Durchsuchung in Billstedt.
  • Foto: RUEGA

paidSklaverei im „Massagesalon“: Das brutale Sex-Geschäft mit Frauen aus Asien

Immer wieder geraten Massage-Salons in Hamburg ins Visier der Polizei und des Zolls. Unter dem Deckmantel der traditionellen thailändischen Massage werden den Kunden dort Entspannungen ganz anderer Art verschafft. Die Behörden stellen bei ihren Razzien immer wieder fest, dass die dort tätigen Frauen häufig zu Sexarbeit gezwungen werden – raus dürfen sie nur mit einem Aufpasser, gelockt werden sie mit falschen Versprechungen. Das brutale Geschäft ist hierarchisch organisiert – und ein besonders drastischer Fall zeigt, dass mitunter auch Frauen im Hintergrund die Fäden ziehen.


DE-DE
  • Deutsch (Deutschland)
WEITERLESEN MIT MOPO+

  • MOPO+ Abo
    für 1,00 €

    Die ersten 4 Wochen für nur 1 € testen!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

    Danach nur 7,90 € alle 4 Wochen
  • MOPO+ Jahresabo
    für 79,00 €

    Du sparst 23 Prozent!
    Unbeschränkter Zugang
    Weniger Werbung

Wichtiger Hinweis für MOPO+ Kunden: Wir haben ein neues Abosystem. Bitte setzen Sie einmal Ihr Passwort zurück. Klicken sie unten auf “Passwort zurücksetzen” und vergeben Sie sich darüber ein neues Passwort. Nach der Passwortvergabe sind sie angemeldet.
Wenn Sie E-Paper Kunde sind, betrifft diese Änderung Sie nicht.
Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp