Hamburg Unfall Penny Parkplatz
  • Auf dem Parkplatz eines „Penny“-Marktes in Hamburg kam es am Dienstag zu einem Autounfall.
  • Foto: HamburgNews

Crashtour auf Penny-Parkplatz – Auto landet in Filiale

Eine 73-Jährige hat am Dienstagmittag auf einem Parkplatz der Supermarktkette „Penny“ am Curslacker Heerweg in Bergedorf mit ihrem Auto vier weitere Fahrzeuge beschädigt – eins davon schob sie sogar direkt in den Markt.

Die Fahrerin wollte offenbar ausparken, als sie das erste Auto berührte. Panisch legte sie den Vorwärtsgang ein und fuhr in einen weiteren Wagen. Dann fuhr sie wieder rückwärts und rammte das dritte Auto.

Hamburg: Frau schiebt fremdes Auto ins Schaufenster

Zuletzt legte sie wieder den Vorwärtsgang ein und schob ein viertes Auto durch die Fensterscheibe in den Kassenbereich des Marktes. Verletzt wurde niemand, zur Schadenshöhe konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp