Ein Fahrrad liegt am Rand der Cuxhavener Straße.
  • Die Unfallstelle auf der Cuxhavener Straße
  • Foto: Andre Lenthe

Schwerer Unfall in Hamburg: 90-Jähriger erfasst Radfahrerin

In Hausbruch ist es am Dienstagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 90-Jähriger, der mit seinem Auto abbiegen wollte, erfasste eine Radfahrerin mit seinem Auto. Die Frau kam in eine Klinik.

Laut Polizei geschah der Unfall gegen 7.45 Uhr. Der Skoda-Fahrer habe vom Ehestorfer Heuweg kommend, nach links auf die Cuxhavener Straße abbiegen wollen. Dabei habe der Senior offenbar eine Radfahrerin (41) übersehen, die in diesem Moment die Straße bei grüner Ampel überquerte.

Unfallopfer mit Rettungswagen in Klinik

Der 90-Jährige erfasste die Radlerin mit seinem Auto, die 41-Jährige stürzte. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr besteht aber nicht. Die Polizei ermittelt nun den genauen Hergang des Unfalls.

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp