Unfallort auf der Feldstraße
  • Auf der Feldstraße kam es am frühen Dienstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall.
  • Foto: BlaulichtNews

Auto überschlägt sich auf St. Pauli – Person schleudert aus Fahrzeug

Heftiger Unfall auf St. Pauli: Am frühen Dienstagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem sich ein Auto überschlagen hat. Mehrere Personen wurden dabei verletzt, zum Teil auch schwer.  

Der Unfall ereignete sich gegen 17.05 Uhr auf der Feldstraße, bei dem sich ein Fahrzeug überschlug, wie die Polizei bestätigte. Laut aktuellen Informationen wurde dabei auf Höhe des NH Collection Hotel eine Person aus dem Auto geschleudert.  

Auto überschlägt sich bei Unfall auf der Feldstraße

Es wird zum jetzigen Zeitpunkt von fünf verletzten Personen ausgegangen, eine davon sei schwer verletzt, so die Polizei. Mehrere Rettungswagen der Feuerwehr sind im Einsatz, die die Verletzten versorgen. 


Starten Sie bestens informiert in Ihren Tag: Der MOPO-Newswecker liefert Ihnen jeden Morgen um 7 Uhr die wichtigsten Meldungen des Tages aus Hamburg und dem Norden, vom HSV und dem FC St. Pauli direkt per Mail. Hier klicken und kostenlos abonnieren.


Zum genauen Unfallhergang ist bisher noch nichts bekannt. Die Feldstraße ist für die Dauer des Einsatzes zwischen Neuer Pferdemarkt und Glacischaussee komplett gesperrt. (to) 

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp