Aus Sorge vor Angriffen in der Silvesternacht – Feuerwehr rüstet Ensatzfahrzeuge mit Schutzfolie aus
  • Die Feuerwehr rüstet sich für die Silvesternacht – vor einem Jahr waren die Retter massiv angegriffen worden.
  • Foto: Andre Lente

paidAus Sorge vor Silvester-Mob: So schützt sich jetzt die Feuerwehr

Das Jahr nähert sich dem Ende – und bei so manchem Feuerwehrmann oder Polizisten in Hamburg kommt die Erinnerung an die Übergriffe auf Beamte im vergangenen Jahr zurück. Ein Mob von Jugendlichen hatte die Einsatzkräfte mit Böllern beworfen, sie angegriffen und zum Teil verletzt. Ausschreitungen, die bundesweit für Schlagzeilen sorgten. Nun werden ganz neue Maßnahmen ergriffen, um die Retter zu schützen.


Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp