x
x
x
Bei dem Unfall in der Kandinskyallee kollidierten ein Motorrad und ein Auto.
  • Bei dem Unfall in der Kandinskyallee kollidierten ein Motorrad und ein Auto.
  • Foto: NEWS 5

An Supermarkt-Ausfahrt: Motorrad- und Autofahrer krachen ineinander – beide verletzt

Am Freitagnachmittag krachte es plötzlich auf der Kandinskyallee in Billstedt: Bei dem Unfall kamen zwei Personen ins Krankenhaus.

Um kurz nach 14 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zu der Unfallstelle in der Kandinskyallee/ Ecke Steinbeker Grenzdamm gerufen.

Unfall Billstedt: Motorrad und Auto krachen ineinander

Laut Polizei waren der Fahrer eines Mercedes und der Fahrer eines Motorrads miteinander kollidiert. Beide wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus transportiert werden.

Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Nach ersten Informationen eines Reporters vor Ort wollte der Autofahrer zuvor von einem Supermarktparkplatz auf die Straße abbiegen. Das Motorrad wurde bei dem Zusammenstoß auf einen Grünstreifen in der Mitte der Straße geschleudert.

Das könnte Sie auch interessieren: Schwerer Unfall auf der A7: Pkw überschlägt sich – zwei Verletzte

Die Kandinskyallee wurde für die Dauer der Unfallaufnahme von der Polizei bis etwa 15.20 Uhr gesperrt. (aba)

Email
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp